Porträtshooting in Løkken, Bianca

www.patricklipke.de

Im August, letzten Jahres fuhren wir spontan übers Wochenende nach Dänemark um dort den Geburtstag von Bianca zu verbringen. Freitag buchten wir spontan eine B&B Unterkunft und nach der Arbeit setzten wir uns ins Auto und machten uns auf den Weg. Wir kamen so spät an, dass uns die Besitzerin in ihrem Nachthemd die Tür öffnete. Freundlich erklärte sie wann wir zum Frühstück kommen können und dann verabschiedete sie sich wieder.

Am nächsten Tag bekam Bianca von der Besitzerin und ihrem Ehemann ein Ständchen inkl. Klavierbegleitung. “Hygge“ sagt der Däne… und genau das haben wir getan. Wir verbrachten den ganzen Tag am Strand und ich testete meine neue Kamera. Dabei sind einige schöne Aufnahmen entstanden und jedes mal wenn ich mir die Bilder ansehe, verspüre ich ein Gefühl von Fernweh.

Die unglaublich großen und langen Strände Dänemarks sind wirklich etwas besonderes. Sie sind zwar nicht sehr abwechslungsreich dennoch bin ich jedes mal aufgeregt wie ein kleiner Junge, wenn es heißt: Dänemark, Løkken, Strand. Selbst wenn wir nur übers Wochenende den Weg auf uns nehmen und effektiv einen Tag am Strand verbringen. Es befreit den Geist und beflügelt gleichermaßen die Seele. Und genau das verspüre ich wenn ich mir die Bilder ansehe…

www.patricklipke.de

www.patricklipke.dewww.patricklipke.dewww.patricklipke.dewww.patricklipke.dewww.patricklipke.de

www.patricklipke.dewww.patricklipke.dewww.patricklipke.dewww.patricklipke.dewww.patricklipke.dewww.patricklipke.dewww.patricklipke.dewww.patricklipke.dewww.patricklipke.de

SHARE TO FACEBOOK SHARE TO PINTEREST SHARE TO TWITTER